Skip to main content Deutsch

Morbus Zellweger und andere peroxisomale Erkrankungen

Sorry, this content is only available in German!

Morbus Zellweger und andere generalisierte peroxisomale Stoffwechseldefekte  

Bestimmung von überlangkettigen Fettsäuren und Phytansäure

Die Bestimmung von überlangkettigen Fettsäuren (C26:0, C24:0, C22:00) und Phytansäure in Plasma/Serum dient zur Diagnose eines Morbus Zellweger oder anderer generalisierter peroxisomaler Stoffwechseldefekte (Stufe1).
Bei pathologisch erhöhten Werten erfolgt die Analyse abschließend in Leukozyten (Stufe 2).

Methode: Verseifung, Veresterung, Gaschromatographie-Massenspektrometrie
Benötigtes Material: 5 ml Blut oder 2 ml Plasma/Serum (Stufe 1), 10 ml EDTA-Blut (Stufe 2) in beiden Fällen nüchtern
Besondere Regelung bei Säuglingen: 2 ml Blut; nüchtern ist in diesem Fall nicht erforderlich

Annahmezeiten: Montag bis Donnerstag (außer vor Feiertagen)
9:00 Uhr - 14:00 Uhr
  Montag bis Donnerstag (vor Feiertagen)
9:00 Uhr - 12:00 Uhr      
 

Freitag  9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Ausnahme:  24.12., 31.12., Karfreitag um 10 Uhr
                    Am 12.12.2018 um 12 Uhr

Voranmeldung: nicht erforderlich
Postversand: nur von Montag bis Mittwoch mit EMS

Ansprechpartner in medizinischen Belangen:

Univ.-Prof. Priv.Doz. Dr. Romana Höftberger

Univ.Ass. Priv.Doz. Mag. Dr. Günther Regelsberger

Ansprechpartner in labortechnischen Belangen:

Telefon: +43 (0)1 - 40400 - 55170


Bestimmung der Katalase in Fibroblasten (Zusatzuntersuchung)

Mit Hilfe einer indirekten Immunfluoreszenz-Untersuchung des Enzyms Katalase kann die Existenz oder das Fehlen von Peroxisomen in Fibroblasten visualisiert und somit die Diagnose einer fehlenden oder pathologischen Peroxisomenbildung bestätigt werden.

Methode:  indirekte Immunfluoreszenz (IF)-Mikroskopie

Benötigtes Material: Hautstanze / Fibroblastenkultur

Annahmezeiten: Montag bis Donnerstag (außer vor Feiertagen)
9:00 Uhr - 14:00 Uhr
  Montag bis Donnerstag (vor Feiertagen)
9:00 Uhr - 12:00 Uhr      
  Freitag  9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Voranmeldung: erforderlich

Postversand: nur von Montag bis Mittwoch mit EMS

Ansprechpartner in medizinischen Belangen:

Assoc.-Prof. PD Dr. Till Voigtländer

Ansprechpartner in labortechnischen Belangen:

Silvia Zimmermann