Skip to main content English

Arbeitsgruppe für Neurogenetik

Neurogenetik

Leitung: Assoz. Prof. Priv. Doz.Dr. Alexander Zimprich

In unserer wissenschaftlichen Arbeit beschäftigen wir uns mit der Erforschung der genetischen Grundlagen von neurologischen Erkrankungen. Ein besonderer Schwerpunkt bildet dabei die Suche nach genetischen Risikofaktoren für Morbus Parkinson und Multiple Sklerose. Dabei sind vor allem Familien mit mehreren erkrankten Mitliedern eine wertvolle Ressource um Mutationen in Krankheitsgenen zu identifizieren. Methodisch wenden wir in erster Linie „Next Generation-Exome-Sequencing“ an um die entsprechenden Krankheitsgene zu identifizieren.