Skip to main content English

Ambulanz für Bewegungsstörungen

Informationen zu Bewegungsstörungen

Wir bieten Patientinnen und Patienten mit Bewegungsstörungen von der Erstdiagnose bis zur Behandlung im fortgeschrittenen Krankheitsstadium eine individuelle und spezialisierte Behandlung an.

Wir behandeln u.a. folgende Krankheitsbilder:

  • Morbus Parkinson
  • Atypische Parkinsonsyndrome (Multisystematrophie, PSP, CBD, DLB)
  • Tremor-Erkrankungen
  • Dystonien
  • Tic Störungen
  • Chorea Huntington
  • Ataxien
  • Stoffwechsel bedingte Bewegungsstörungen

Folgende Leistungen bieten wir unseren Patientinnen und Patienten an:

  • Diagnose und Differentialdiagnose von Bewegungsstörungen
  • Zusatzdiagnostik (u.a. MRT, PET, SPECT, Liquordiagnostik, Hautbiopsie, Tremor- und Bewegungsanalyse, Ultraschall, Neuropsychologie, genetische Diagnostik) wird falls erforderlich veranlasst.
  • Therapieeskalation bei M. Parkinson mit Indikationsstellung zur Tiefen Hirnstimulation, Duodopa-Pumpe und Apomorphinpumpen-Therapie
  • Nachsorge und Feineinstellung bei Tiefer Hirnstimulation und bei Pumpen-Systemen
  • Einstellung und Anpassung von medikamentösen Therapien